Seite drucken
Holzwerke Bürk (Druckversion)

Douglasie

Gewusst?

Gartenhaus
Gartenhaus

Die Douglasie ist ein immergrüner Nadelbaum mit Wuchshöhen um 60 Meter in Europa. In ihrem Ursprungsgebiet im Westen Nordamerikas, an den Hängen der Rocky Mountains, kann sie jedoch fast doppelt so hoch werden. Die kräftigsten Exemplare erreichen an der Basis einen Stammdurchmesser um 4 Meter.

Douglasienholz ist eine der in Deutschland als Bauholz für tragende Konstruktionen zugelassenen Holzarten. Es verfügt über eine höhere Resistenz als beispielsweise Fichtenholz. Namensgeber der sechs Arten umfassenden Gattung war der schottische Botaniker David Douglas.

Beständig bauen mit robustem Bauholz

Gegenüber anderen Hölzern weist die Douglasie entscheidende Vorteile auf: 

  • weitgehend resistent gegen Fäulnis
  • sehr robustes Holz 
  • warme, angenehme Farbe
  • weniger harzhaltig als z.B. Lärche 
  • härtestes Nadelholz in Europa (härter als z.B. Fichte oder Kiefer) 
http://holzwerke-buerk.de/index.php?id=37